Buchbesprechung
Content Management mit Plone
Gestaltung, Programmierung, Anwendung und Administration

Kurzbeschreibung

Das Buch ist eine detaillierte Einführung in das CMS Plone.
Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Verlags: Springer Science+Business Media Deutschland

Autor:Hans Jörg Friedrich
ISBN:3540287639
Sprache:deutsch
Seiten-Anzahl:429 Seiten
Erscheinungsdatum:06/2006
Behandelte
UML-Versionen:
1.4, 2.0
Verwendete
Programmiersprachen:
Plone, Zope, Python

Sachgebiete:  UML

Über den Autor

Hans Jörg Friedrich lebt und arbeitet in Stuttgart. Nach Abitur und Zivildienst machte er eine Ausbildung zum Tontechniker. Ihr folgten Tätigkeiten in der Werbung, der Musik- und Filmproduktion sowie beim Theater. Seit 1998 ist er als Tontechniker und Producer für den Südwestrundfunk tätig, seit 2005 auch als System- und Anwendungsbetreuer. Freiberuflich führt er seit 1998 eine Agentur für Multimediadesign. Von 1998 bis 2002 absolvierte er außerdem ein Studium zum Diplom-Ingenieur (FH) im Fach Audiovisuelle Medien an der Fachhochschule Stuttgart. Dabei spezialisierte er sich auf die Konzeption und die Realisierung interaktiver Medien. Schwerpunkte dieser Arbeit sind die Erstellung datenbankbasierter e-Commerce-Anwendungen.

Fazit

Das Buch ist eine detaillierte Einführung in das CMS Plone. Plone ist in Python realisiert und basiert auf den Systemen Zope und ZopeCMF.
Das Buch ist im MDA Kontext interessant, da der Autor Poseidon einsetzt, um die Konfiguration von Plone mit Hilfe von Modellen zu beschreiben. Ausgehend von einem vom Autor vorgestellten UML-Profil werden mit Hilfe des Open-Source Frameworks ArchGenXML zum einen Konfigurationklassen für Plone als auch Tests für diese Konfigurationsklassen generiert. Daher eignet sich das Buch nicht nur zum Einstieg in das Plone CMS, sondern auch als Ideengeber zum Einsatz von MDA im CMS- und Python-Umfeld.

Matthias Köster, Chief Technical Officer, Gentleware AG, 07/2006

Buch bestellen

In Partnerschaft mit Amazon.de In Partnerschaft mit Amazon.de

© 2000 - 2010 Gentleware AG
         
                        
 support  modeling knowledge  literature