Buchbesprechung
Softwareentwicklung mit UML 2
Die neuen Entwurfstechniken UML 2, MOF 2 und MDA
6. völlig überarbeitete Auflage

Kurzbeschreibung

Das Buch liefert eine detaillierte Beschreibung der Modellierungssprache UML 2. Als Einstieg werden Grundkonzepte der OO-Modellierung vorgestellt und der Aufbau der Sprache (Metamodell, MOF) erläutert. Den Kern bildet die umfassende Darstellung der unterschiedlichen Sprachmittel von UML zur Modellierung von Struktur und Verhalten. Der Einsatz der Konzepte wird anhand zahlreicher Beispiele aus der Domäne des Flugwesens illustriert. Abschliessend wird die Einordnung von UML in das MDA-Konzept skizziert.
Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Verlags: Addison-Wesley

Autoren:Marc Born, Eckhardt Holz, Olaf Kath
ISBN:3827320860
Sprache:deutsch
Seiten-Anzahl:312 Seiten
Erscheinungsdatum:11/2003
Behandelte
UML-Versionen:
2.0
Webseite zum Buch:http://www.uml2-buch.de/

Sachgebiete:  Software-Entwicklung, UML

Über die Autoren

Marc Born: Fraunhofer-Institut FOKUS, Lehrtätigkeit an Berliner Universitäten, Berater für Unternehmen

Eckhardt Holz: Dozent und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Humboldt-Universität Berlin, zahlreiche Veröffentlichungen zu Themen wie objektorientierte Analyse- und Designtechniken und Softwareentwicklung mit UML

Olaf Kath: Tätig bei IKV++ Technologies AG, Dozent und wissenschaftlicher Assistent an der TU Berlin

Einschätzung

FokusUML Anwendung
Theoretische Fundierung
ZielgruppeEntwickler
Manager
VoraussetzungenUML Modellierung
Programmierung
TypLehrbuch
Nachschlagewerk
SuchmöglichkeitenGlossar
Index
überhaupt nicht geeignet, sehr wenig Inhalt
  sehr gut geeignet, wertvoller Inhalt

Fazit

Dieses Buch eignet sich weniger gut als Einstiegslektüre in die objektorientierte Softwareentwicklung bzw. in die Sprache UML. Die Grundkonzepte der Objektorientierung werden anhand von UML und die verschiedenen UML Elemente wiederum werden sehr detailliert anhand des Metamodells erläutert, was eine tiefere Auseinandersetzung mit der Sprache selbst erfordert. Das Buch richtet sich vielmehr an Entwickler, die schon Erfahrung mit UML haben und für deren Einsatz Detailwissen benötigen. Ebenfalls angesprochen sind Projektleiter, die die modellbasierte Softwareentwicklung effizient in den verschiedenen Projektphasen einsetzen wollen. Durch die umfassende Vermittlung aller Sprachkonzepte wird ein Überblick gegeben, wie die verschiedenen Elemente zu unterschiedlichen Zeitpunkten im Softwareentwicklungsprozess eingesetzt werden. Die zahlreichen Beispiele aus einem realen Kontext helfen dabei, die Meta-Elemente greifbar zu machen.

Andreas Kanzlers, Software Architect, Gentleware AG, 02/2004

Buch bestellen

In Partnerschaft mit Amazon.de

© 2000 - 2010 Gentleware AG
         
                        
 support  modeling knowledge  literature