Buchbesprechung
UML konzentriert
3. aktualisierte Auflage

Kurzbeschreibung

Eine kompakte Darstellung der wichtigsten Diagrammarten und Konzepte der UML, die dabei hilft, einen schnellen, fundierten Einstieg in die Modellierung mit UML zu finden.
Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Verlags: Addison-Wesley

Autor:Martin Fowler
ISBN:3827321263
Sprache:deutsch
Seiten-Anzahl:192 Seiten
Erscheinungsdatum:12/2003
Originaltitel:UML Distilled: A Brief Guide to the Standard Object Modeling Language, Third Edition
Behandelte
UML-Versionen:
2.0
Verwendete
Programmiersprachen:
Java, C#

Sachgebiete:  UML

Über den Autor

Martin Fowler arbeitet als Autor und berät Unternehmen bei der Softwarenetwicklung. Eines seiner bekanntesten Bücher ist - neben dem vorliegenden - 'Refactoring . Wie Sie das Design vorhandener Software verbessern'. Derzeit ist er Chief Scientist bei 'ThoughtWorks' in Chicago.

Einschätzung

FokusUML Anwendung
Theoretische Fundierung
ZielgruppeEntwickler
Manager
VoraussetzungenUML Modellierung
Programmierung
TypLehrbuch
Nachschlagewerk
SuchmöglichkeitenGlossar
Index
überhaupt nicht geeignet, sehr wenig Inhalt
  sehr gut geeignet, wertvoller Inhalt

Fazit

Martin Fowler vermittelt in diesem Buch einen kompakten Überblick über die UML unter Einbeziehung der Neuerung der Version 2.0. Die Herangehensweise an die UML wird bestimmt durch die augenscheinlich große Praxiserfahrung des Autors im Umgang mit der UML. Angeregt durch die unterschiedlichen Anwendungsgebiete der UM wird ein knappen Überblick über Entwicklungsprozesse gegeben, der eine Motivation zum Einsatz der UML bietet. Martin Fowler nimmt hier sowie im gesamten Rest des Buches eine kritische Distanz zu den angewandten Konzepten ein. Die dabei vorgenommenen Bewertungen der Konzepte der UML bestimmen auch den weiteren Aufbau des Buches, in dem er die in der UML vohandenen Diagramme vorstellt. Er beschreibt dabei bewußt nicht alle Möglichkeiten, die die UML bietet, sondern beschränkt sich auf die Merkmale, die seiner Erfahrung nach in der Praxis am effektivsten eingesetzt werden können. Der Leser wird dabei immer wieder auf relevante Literatur hingewiesen, die einen tieferen Einblick in bestimmte Konzepte bietet.

Das Buch bescheibt alle wichtigen Diagramme der UML 2.0. Dazu gehören die Klassendiagramme und die Interaktionsdiagramme. Diesen beiden Diagrammarten misst Fowler die größte Bedeutung zu und unterscheidet bei diesen in eigenen Kapiteln jeweils zwischen den grundlegenden und weiterführenden Konzepten. In weiteren Kapiteln werden die Objektdiagramme, Paketdiagramme, Einsatzdiagramme, Anwendungsfalldiagramme, Zustandsdiagramme und Aktivitätsdiagramme beschrieben. Relative knapp werden dann noch in kurzen Kapiteln die Kommunikationsdiagramme, Komponentendiagramme, Interaktionsübersichtsdiagramme und Zeitdiagramme vorgestellt.

Insgesamt besticht dieses Buch durch die Eigenschaft auf relativ wenigen Seiten eine sehr gute Einführung und Übersicht zur UML zu liefern. Dabei werden dem Leser Entscheidungshilfen mitgegeben, welche Bereiche der UML für sein Einsatzfeld am wichtigesten sind.

Stefan Müller, Software Architect, Gentleware AG, 03/2004

Buch bestellen

In Partnerschaft mit Amazon.de

© 2000 - 2010 Gentleware AG
         
                        
 support  modeling knowledge  literature